Enter at least 3 characters
HOME > Verantwortung > Kodex für Interdependenzen

Kodex für Interdependenzen

Die Chiesi Gruppe ist das weltweit größte Pharmaunternehmen, das als B Corp zertifiziert wurde. Die Zertifizierung prämiert höchste soziale und ökologische Standards gewinnorientierter Unternehmen. Unser Engagement für Nachhaltigkeit schließt somit auch alle Liefer- und Vertriebsprozesse mit ein.

Aus diesem Grund haben wir den Kodex für Interdependenzen („Verhaltenskodex für Lieferanten von Chiesi“) entwickelt. Er enthält zahlreiche Werte, Ziele und Instrumente, die wir gemeinsam mit unseren Lieferanten entwickelt haben, die einen grundlegenden Teil des Entwicklungspfades hin zur umfassenden Nachhaltigkeit darstellen. Der Kodex zeigt, wie notwendig und dringend es ist, mit dem Bewusstsein zu handeln, dass jeder von uns unentbehrlich ist und dass wir alle für künftige Generationen verantwortlich sind.

Ausgerichtet an den Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals; SDGs) der Vereinten Nationen, zeigt das Dokument, welche Maßnahmen wir und unsere Lieferanten für eine nachhaltigere Supply Chain ergreifen können, wie sie implementiert und geprüft werden können.

Der Kodex soll eine praktische Hilfe für uns selbst und alle mit uns verbundenen Akteure sein, um sich zu einem nachhaltigeren und integrativeren Unternehmen für die pharmazeutische Industrie und für eine bessere Welt zu entwickeln.