Enter at least 3 characters
HOME > Karriere > Tipps und F.A.Q.
 

Tipps

Wie läuft der Bewerbungsprozess bei der Chiesi GmbH?

 

Im Bereich Stellenangebote finden Sie die derzeit vakanten Positionen. Die ausführliche Stellenbeschreibung erreichen Sie durch einen Klick auf den entsprechenden Link. Nach dem Absenden des Onlinebewerberbogens wird Ihnen der Eingang Ihrer Bewerbung per E-Mail bestätigt. Alle Bewerbungen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Sofern Sie im Nachhinein zusätzliche Angaben zu Ihrer Bewerbung machen, weitere Unterlagen hinzufügen wollen oder Fragen haben, so senden Sie uns eine entsprechende E-Mail an karriere.de(at)chiesi.com .

 

Ihre Bewerbung wird an den zuständigen HR Manager und die Fachvorgesetzten zur Prüfung weitergeleitet. Nach dem Abgleich Ihrer Qualifikation mit unseren Stellenanforderungen nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf. Im positiven Fall erfolgt zunächst ein Telefoninterview zum ersten Kennenlernen, gefolgt von einem Interview mit dem Personalreferenten und einem Verantwortlichen der Fachabteilung. Bei einem positiven Ergebnis findet ein weiteres Interview statt, in dem Sie eine kleine Aufgabe erhalten und mögliche zukünftige Kollegen kennenlernen werden.

F.A.Q.

Kann ich mich auch schriftlich per Post bewerben?

Effektives Bewerben - schnelle Rückmeldung: Das Bewerbermanagement bei Chiesi erfolgt ausschließlich elektronisch. Bewerbungen in Papierform werden nicht berücksichtigt, sondern mit einer Bitte um elektronische Bewerbung zurückgesendet.

Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Sofern keines unserer Stellenangebote auf Ihr Profil passt, können Sie sich gerne jederzeit über das Stellenangebot "Initiativbewerbung" bei uns vorstellen.

Welche Unterlagen werden für meine Bewerbung benötigt?

Ihre Bewerbung bei Chiesi sollte aus einem kurzen aber aussagekräftigen Anschreiben, vollständigen Lebenslauf mit Foto sowie allen relevanten Zeugnissen und etwaigen wichtigen Zertifikaten/Bescheinigungen bestehen.

Ist die Anzahl zusätzlich hochladbarer Anlagen begrenzt?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Unterlagen in 4 einzelnen Schritten hochzuladen: Anschreiben, Foto, Lebenslauf und Zeugnisse oder Sie laden Ihre komplette Bewerbung in einer Datei hoch in dem Feld Lebenslauf. Über letzteres wären wir erfreut, da es uns die Arbeit stark erleichtert. Alle Dateien zusammen dürfen eine Größe von 6 MB nicht übersteigen.

Wie lange werden meine Bewerbungsdaten gespeichert?

Angaben und Informationen, die Sie uns im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zur Verfügung stellen, werden durch die zuständige Abteilung vertraulich behandelt und nur für die Entscheidung über die Besetzung der Stelle, auf die Sie sich beworben haben, verwendet. Ihre Daten werden nach Abschluss Ihres Bewerbungsprozesses gelöscht, es sei denn, Sie haben in eine längere Speicherung ausdrücklich eingewilligt oder es stehen der Löschung andere berechtigte Interessen entgegen. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.